Regelungen unserer Besuchszeiten

Im Zimmer sind Mund-Nase-Schutz und Handdesinfektion erforderlich. Berührungen sind zulässig. 

Im gesonderten Besucherbereich mit baulichem Ausschluss einer Infektion ist keine Schutzkleidung notwendig.

Ein Besucherkonzept wird für Sie in kürze zur Verfügung stehen.

Weiter haben Sie die Möglichkeit, mit unseren Bewohnern, über Video-Telefonie Kontakt aufzunehmen. Diesbezüglich erteilt Ihnen gerne Herr Kröker weitere Auskünfte.

Bleiben Sie gesund!

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang